Nach oben

Graumacher

Aktuell leider nicht vorrätig
Verkaufseinheit: 2,5 Liter
Preis inkl. 20% MwSt., zzgl. 12,00 EUR Versandkosten, Lieferzeit ca. 1 Woche

55,68 EUR

Das Produkt wurde erfolgreich zu Ihrem Warenkorb hinzugefügt.

Das Produkt konnte leider nicht zu Ihrem Warenkorb hinzugefügt werden.

  • Produktbeschreibung
  • Anleitung

Graumacher zur Vorbehandlung tanninhaltiger Hölzer wie Eiche, Kastanie und Robinie - auf Möbeln, Böden, Türen, Wandverkleidungen etc.
Mit Graumacher vorbehandelte Hölzer sind licht- und farbstabil. Eine Grundbehandlung mit Natur-, Weiß- oder Combi Color pigmentiertem Öl ermöglicht unzählige Farbmöglichkeiten wie Vintage Look, schimmernde Silberfarben und noble, zeitlose Grautöne.

Hinweise:

  • Bei Verarbeitung und Reinigung Schutzkleidung tragen.
  • Werkzeuge nach Anwendung mit Wasser reinigen.
  • Ergiebigkeit: ca. 15 m²/l
   

 

Verarbeitung am Boden

Den Graumacher schütteln und in eine Laugenwanne gießen. Danach mit Öl- und Laugenschwamm in Längsrichtung des Holzes auftragen und ausstreifen.

 

Bereits nach wenigen Minuten setzt die Reifezeit ein.
(Reife- und Trocknungszeit: ca. 8 Stunden)

 

Nach einer Tockenzeit von mindestens 8 Stunden, kann die vergraute Oberfläche mit Holzbodenöl natur, weiß oder color endbehandelt werden.
(Wichtig: auf vergrauten Flächen nichts stehen lassen, da die Reifezeit durch erste Lichteinwirkung nochmals aktiviert wird und dadurch kurzfristig Abzeichnungen entstehen können.)

Verarbeitung am Möbel

Den Graumacher schütteln und in eine Laugenwanne gießen. Danach mit Öl- und Laugenschwamm gleichmäßig auf die rohe, saubere Holzoberfläche auftragen.

 

Immer mit der Stirnseite beginnen und die Oberfläche gleichmäßig ausstreifen und trocknen lassen.
(Reifezeit: ca. 8 Stunden)

 

Nach einer Trockenzeit von mindestens 8 Stunden, kann die vergraute Oberfläche mit Holzöl natur, weiß oder color endbehandelt werden.
(Wichtig: auf vergrauten Flächen nichts ablegen, da die Reifezeit durch erste Lichteinwirkung nochmals aktiviert und dadurch kurzfristig Abzeichnungen entstehen können.)