Top

Besonderheiten der TRAPA Naturholzböden

 

Natürliches Wohngefühl

Eine warme und behagliche Ausstrahlung, lebendig und in Harmonie mit der Natur – eine Wohltat für die Sinne.

Baubiologisch gesund

Frei von Lacken und schädlichen Stoffen und rein natürlich behandelt, damit das  Holz „atmen“ kann und feuchtigkeitsregulierend auf die Raumluft wirkt – für ein nachhaltig gesundes Wohnklima.

Gut fürs Gewissen

Ein regionales Qualitätsprodukt aus nachhaltig bewirtschafteten Wäldern.

Gemacht für Generationen

Langlebig, strapazierfähig, rutschfest und zeitlos - eine Invesition fürs Leben.

Klimabeständig & verzugsfrei

Bestens geeignet für Fußbodenheizung und kontrollierte Wohnraumlüftung.

Angenehm pflegeleicht

Staubsaugen und bei Bedarf feucht aufwischen reicht völlig, immer mit Holzbodenseife – die natürlichen
Kokos- und Sojafette der Seife wirken wie eine milde Pflege.

Ideal für Allergiker

Unempfindlich gegen Verschmutzungen und hygienisch durch natürliche Tiefenbehandlung,
frei von elektrostatischer Aufladung und leicht zu reinigen.

Harmonische Übergänge

Treppen aus dem gleichen Holz wie der Boden; flächen- und mauerbündige Sichtblenden, Bodensockel, Friese und Anschlüsse zu anderen Bodenmaterialien und Wandverkleidungen - für elegante harmonische Übergänge.